Pinocchio Superstar

Am Mittwoch, dem 31.05.2017, begab sich die 5B auf einen Lehrausgang. In der Volkshochschule Brigittenau wurde das Stück: „Pinocchio Superstar“ gespielt. Dieses Stück handelt vom jungen Pinocchio, welcher sich aufmacht, um in der großen Welt Ruhm und Reichtum als Superstar zu finden. Die Schauspielerinnen und Schauspieler (Schülerinnen und Schüler von 8 bis 18) hatten in der VHS Theaterworkshops besucht und dieses Stück einstudiert.

Um 8:45 trafen die 5B, Frau Prof. Fellinger und Herr Prof. Raab in der Raffaelgasse ein, um Lena Pöttinger (5B) in ihrer neuesten Rolle als Kutscher zu unterstützen. Kurz nach der Ankunft begann das 2-stündige Theaterstück welches von dem Holzjungen Pinocchio, gespielt von Nico Vinzenz, handelt.

Im Verlauf der Geschichte treffen die Protagonisten unter anderem auf den Kutscher, gespielt von Lena Pöttinger aus der 5B, welchen sie als hinterlistigen und schadenfrohen Charakter verkörperte.

Nach vielen Abenteuern Pinocchios fand das Stück ein Happy End und wurde von Pinocchio mit einer fulminanten Gesangseinlage beendet.

Meiner Meinung nach waren die Effekte sowie die schauspielerische Leistung für eine Vorführung der VHS überraschend gut, aber etwas kindlich für 15-jährige. Das Stück war allerdings eher für Kinder unter 10 vorgesehen, was sich auch am Alter der allermeisten Besucher zeigte.

Sebastian Bachschwöll 5B

Pinocchio

Pinocchio

Pinocchio

Pinocchio

Joomla templates by Joomlashine