3.Platz bei der Hallenmeisterschaft 2017!

Unglaublich, aber wahr:
Obwohl wir kein einziges Spiel verloren haben und kein einziges Tor kassierten, sowohl in der Qualifikationsrunde, als auch am Finaltag, erreichten wir "nur" den 3.Platz bei der Hallen-Landesmeisterschaft!

Wie geht das?
In dem wir das Semifinalspiel gegen den späteren Landesmeister, NSMS 12, Hermann Brochgasse (Rapid-Partnerschule) 0:0 spielten und das anschließende 7m-Schießen mit 1:3 verloren haben. Das Spiel um den 3.Platz gegen die Polgarstraße gewannen wir 2:0.

Insiderinfos:
Wir spielten zum überwiegenden Teil mit einer Mannschaft, die auch noch im nächsten Jahr spielberechtigt ist. Die gemachten Erfahrungen sollten uns im nächsten Jahr weiterhelfen .

Mit der Laufbereitschaft, dem Kampfgeist und dem Spielwitz war ich an beiden Spieltagen sehr zufrieden. Herausragende Leistungen boten Nico Wojnar, Lukas Haselmayr (beide 1A), Luca Stückler (2A) sowie der Tormann Kenan Jusic (2A), der in keinem Spiel bezwungen werden konnte!

Gratulation auch an die anderen Spieler: Lukas Halper, Seun Adewumi (beide 2D), Marcel Leitl (2A) und Denis Pajic (3E).

Ergebnisse:

Vorrunde:
ELG - Schopenhauer 1:0
ELG - Pyrker 5:0
ELG - Enkplatz 5:0

Finalrunde:
ELG - Pastor 3:0
ELG - Kaisermühlen 0:0
ELG - Polgar 1:0

Semifinale:
ELG - H.Broch 0:0 (7m 1:3)

Spiel um Platz 3:
ELG - Polgar 2:0

Nach 3 Landesmeistertiteln wurde es heuer der 3.Platz, mit dem wir zufrieden sein können. Mit etwas Glück im 7m-Schießen wäre sogar der Finaleinzug möglich gewesen.

Finale

Finale

Finale

Finale

Finale

Joomla templates by Joomlashine